(06721) 703 09 37 info@lerntherapie-bingen.de

Über mich

ÜBER MICH

Als Lerntherapeutin zu arbeiten macht mir sehr viel Freude. Es gibt während der Schulzeit soviele Aufgaben und Herausforderungen zu bewältigen, die die Aufmerksamkeit der Eltern verlangen, daß ich das Bedürfnis “Lernen auszulagern” verstehen kann.

Gerade gegenüber der Legasthenie gibt es noch viel zu viele Vorurteile, die einem in der Schule das Leben schwer machen können. Doch das muss nicht gleich ein Scheitern bedeuten. Gemeinsam lassen sich die Schwierigkeiten und unangenehmen Themen besser bearbeiten und schlußendlich auch überwinden.

Ich habe im Laufe der Zeit verschiedene Ausbildungen und Fortbildungen unter anderem in diesem Bereich absolviert und bin fest davon überzeugt, das Legasthenie, ebenso wie Dyskalkulie verlernbar ist.

Mich interessiert nicht nur die Wissensvermittlung an junge Menschen, sondern vor allem ihre persönliche Entwicklung. Und wenn in der lerntherapeutischen Beziehung „die Chemie stimmt“, dann kann innerhalb von kurzer Zeit so, so viel erreicht werden. Denn nur die Einzeltherapie gewährleistet ein maximales „Gesehenwerden“ der jeweiligen Individualität der Kinder.

Ich freue mich auf unser erstes Kennenlernen!

QUALIFIKATIONEN

Ausbildung zur Lerntherapeutin
Dyslexie-Therapeutin in Anwartschaft (BVL)
Psychologischer Berater (vfp)
Qualifizierter Trainer und Coach (IHK)
Entwicklungspsychologie als Modul (Universität Hagen)

VERBANDSMITGLIEDSCHAFTEN